Preise

Telefonisches Erstgesprächkostenfrei

 

Behandlung - 50 min:  104,50€ nach Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

 

Ihre Rechnung erhalten Sie am Tag der Behandlung per Email oder in Papierform für Ihre Unterlagen. Die Bezahlung erfolgt nach Ihrem Ermessen per Karte, in bar oder über PayPal vor Ort am Tag der Behandlung.

 

Bitte beachten Sie auch, dass manche gesetzliche Krankenversicherungen (GKVs) vor dem ersten Behandlungstermin ein Privatrezept bzw. eine ärztliche Überweisung für Osteopathie von Ihrem (Haus-)Arzt benötigen. Dies entfällt i.d.R. für Privatpatienten oder Selbstzahler_Innen. Informieren Sie sich bitte vorab bei Ihrer Krankenkasse.

 

14-Monate Ausbildung in Rheumatherapie oder Coaching für Osteopathen:

14350 € + MwSt.

 

Rheuma- und Autoimmuntherapie:

auf Anfrage

 

Tagestarife (Dozent): 

auf Anfrage

 

Kostenerstattung für gesetzlich Versicherte:

 

Viele gesetzliche Krankenkassen bezuschussen Osteopathie, z.B. die BKK Provita oder AOK Niedersachsen mit bis zu 500€ / Jahr, aber auch z.B. die Techniker Krankenkasse oder Barmer mit bis zu 120€ / Jahr (Angaben ohne Gewähr).

 

Ob und in welcher Höhe Ihnen Osteopathie erstattet wird und welche Voraussetzungen Sie benötigen, erfragen Sie bitte direkt bei Ihrer Versicherung, da dies von Kasse zu Kasse unterschiedlich ist. 

 

Ich erfülle alle Ausbildungsanforderungen der gesetzlichen Krankenkassen für den Zuschuss in Osteopathie. 

 

Private Krankenversicherung mit / ohne Beihilfe:

 

 

Normalerweise erfolgt eine Erstattung aller Leistungen für ärztliche und medizinisch-osteopathische Behandlungsschritte. Bitte holen Sie sich dennoch immer vorab eine Zusage Ihrer Versicherung ein, da sich Tarife der PKVs unterscheiden können!